foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


+49 1577 625 30 22
info@sarah-tanz.de
Sarah

Magic of Bellydance

Bauchtanz in Haan und Umgebung

 

Mein bürgerlicher Name lautet Sarah Krenz. Im Jahre 1985 wurde ich in Düsseldorf Gerresheim geboren. Nach meinem schulischen Werdegang mit Abschluss der allgemeinen Hochschulreife, absolvierte ich eine Ausbildung zur Biologisch-Technischen-Assistentin.

 

Meine Eltern haben mir das Tanzen quasi in die Wiege gelegt. Sie waren in Ihrer Tanzschule bereits lange Zeit  vor meiner Geburt im Latein-, Standardtanz und Rock’n’Roll aktiv.

Meine Eltern nahmen mich bereits im Alter von 5 Jahren mit in die Tanzschule. Seit dieser Zeit war ich also schon auf „Schritt und Tritt“ dabei – im wahrsten Sinne des Wortes!!!

Meine ersten richtigen Schrittkombinationen lernte ich von meiner Mutter.

 

Dankeschön dafür Mama kiss

 

Im Jahre 2000 habe ich mich dann zusammen mit meiner Mutter zu meinem ersten Kurs beim Turn- und Sportverein Erkrath im orientalischen Tanz angemeldet und war sofort total begeistert von dieser mir bis dahin unbekannten Art zu Tanzen !!!

 

Meine erste Lehrerin war Nana Kempkes, die seinerzeit den TuS Erkrath unterrichtete. Bei ihr lernte ich in etwa 5 Jahre lang die Grundlagen des orientalischen Tanzes.

 

In dieser Zeit absolvierte ich immer wieder Workshops bei namenhaften Dozenten, wie z.B. Apsara Habiba (Köln), Moria (USA), Aziza (Kanada).

 

Im Jahre 2007 zog ich von Erkrath nach Duisburg und meldete mich im Zentrum für orientalische Tanzkunst bei Leyla Jouvana an. In diesem Jahr wurde erstmalig der Wettbewerb „Bellydancer of the World“ ausgetragen, wo ich sowohl in der Formation als auch im Duo den ersten Platz belegen konnte.

 

Im Jahre 2008 eröffnete ich in Duisburg meine ersten eigenen Kurse und begann in Studios Workshops zu verschiedenen Themen rund um den orientalischen Tanz zu geben.

 

Ein besonderes Highlight folgte dann im Sommer 2008, wo ich im Regionalzentrum Süd meine erste eigene Show „Zauberei aus 1001 Nacht“ veranstaltet habe.

 

Ende 2008 bin ich dann nach Haan gezogen und konnte mittlerweile auch hier einen Kurs eröffnen.

 

Mitte 2009 schloß sich für mich der Kreis, denn ich konnte an der Stelle, wo ich selbst einmal die ersten Schritte des orientalischen Tanzes erlernte, die Unterrichtsleitung übernehmen -> im TuS Erkrath. Es macht mir sehr viel Spass hier zu unterrichten und nun meinerseits begeisterten Menschen diese besondere Art des Tanzens zu vermitteln.

 

Mittlerweile tanze ich in ganz Nordrhein–Westfahlen und versuche das Publikum in den Bann von „1001 Nacht“ zu ziehen.

 

Meine Auftritte reichen von Geburtstagsfeiern, über Straßenfeste bis hin zu Galashows.

 


Copyright © 2017 Sarah - The Magic of Bellydance Rights Reserved.